Master Needle Worker
Handstickerei
Techniken und Design

Expert – Straminstickerei (Detail) – mit freundlicher Genehmigung von © Anna (DE)

Basics - Advanced - Expert

Sticken Lernen mit Vielfalt

Schritt für Schritt geht es  hinein in die Faszination der Handstickerei. Jedes Modul des

Master Needle Worker Fernlehrganges

hat 6 Lektionen in dem ein vorgegebenes Motiv und/oder ein Mustertuch gearbeitet wird. Gekrönt wird das ganze durch ein Abschlussprojekt zu einem vorgegebenen Thema. Faszination der Techniken, Materialien und Farben mit denen ihr eure Stickereien mit Nadel und Faden genauso bunt und plastisch gestaltet wie ein Maler mit dem Pinsel.

Zur reinen Sticktechnik gibt es noch ein bisschen Theorie, z.B. wie sich die Wahl des Stickmaterials auf die Arbeit auswirkt, welche Nadel warum für welches Material verwendet wird, welche Werkzeuge in der Handstickerei sonst noch sinnvoll sind und wie ihr am besten euren Arbeitsplatz einrichtet.

Master-Needle-Worker---Sampler---Patrice

Wunderschönes Mustertuch aus dem Advanced Modul – Thema: Die dritte Dimension – © Patrice (DE)

Das Master Needle Worker Seminar eignet sich für: Anfänger, Wiedereinsteiger, Sonntags-Sticker*innen, Stick-Maniacs und all diejenigen, die die Finger nicht von Nadel und Faden lassen können und sich damit jeden Tag eine Freude bereiten. Also für Alle, die gerne mit Nadel und Faden arbeiten, die die ganze Bandbreite der Handstickerei genauso fasziniert wie uns und die Teil der grossen Welt-Familie der glücklichen Sticker*innen sind oder werden möchten. Mehr Voraussetzungen braucht ihr nicht.

Verwendet es zur Erstellung von Übungsstücken, als Vorbereitung für die Entwicklung eigener Kurse, zur Erstellung eines Musterbuches, als Vorbereitung auf ein Studium oder den praktischen Teil der Gesellenprüfung für den Beruf Textilgestalter*in im Handwerk / Fachbereich Sticken. Egal:

tut es einfach für euch! 

  • Modul I – Basics

    Wir beginnen mit 5 verschiedenen Stichen oder Unter-Techniken pro Lektion. Dies bildet den Einstieg in die Welt der Kunst der Handstickerei. Wir arbeiten in allen 6 Lektionen mit dem gleichen Motiv, das immer wieder der Technik angepasst wird. Es handelt sich dabei um ein traditionelles Motiv aus vergangenen Hoch-Zeiten der Stickerei. Das macht es einfacher, sich von der uns irgendwie angeborenen Überzeugung zu lösen, dass man jede Vorlage ganz realistisch umsetzen muss.

    • Basistechniken
      • Straminstickerei
      • Leinwandstickerei
      • Metall-/Perlenstickerei
      • Weiss-Stickerei
      • Schwarzstickerei
      • Applikation

  • Modul II –  Advanced

    Es geht weiter mit noch mehr Stichen, mehr Techniken und den ersten Kombinationen und Variationen. In jeder Lektion wird ein klassisches Mustertuch gearbeitet und zusätzlich ein kleines Design, für das wir euch 3 Vorlagen zur Auswahl geben. Die Planung für die Ausführung wird von euch unter Beachtung bestimmter Vorgaben erstellt und dann natürlich auch gestickt…

    • neue Techniken in Modul II
      • die dritte Dimension
      • gestickte Spitzen
      • schattierte Schwarzstickerei

 

  • Modul III – Expert

    Jetzt ist es fast geschafft! Im letzten Modul lernt ihr noch mehr Stiche und weitere Techniken kennen. Vieles wird miteinander kombiniert, es wird experimentiert und modern variiert. Es entstehen 6 etwas unkonventionelle Mustertücher in Form unserer beliebten Blütenmuschel.

    • neue Techniken in diesem Modul
      • noch mehr gestickte Spitzen
      • Schattierungen
  • Abschlussprojekt

    Für das Abschlussprojekt geben wir euch ein Thema vor, aus dem ihr ein beliebiges Projekt unter bestimmten Vorgaben erstellt.

    • Beispiele
      • Kleidung
      • handgenähte Tasche oder Schachtel
      • Bild
      • Wandbehang
      • usw!

Regel-Laufzeit :

  • Modul I / Basics: 12 Monate (6 x 2 Monate)
  • Modul II / Advanced: 18 Monate (6 x 3 Monate)
  • Modul III / Expert: 36 Monate (6 x 6 Monate)
  • Abschlussprojekt: 6 Monate

Fertigstellung/Betreuungsdauer: 6.5 Jahre

durchschnittlich benötigte Arbeitszeit pro Woche: 12 Stunden

Die Fernkurse können aufgrund unseres Umzuges erstmals wieder mit Startdatum  3. Januar 2022 gebucht werden.

Startdatum: 1. Montag eines Monats
Nach der Anmeldung benötigen wir ungefähr 4 Wochen Vorlaufzeit in DE/EU, international 6 Wochen.

Versand der Seminarunterlagen:

  • Basiswissen
  • jeweils 1 Lektion in Sammelmappe (18x)
  • Unterlagen für das Abschlussprojekt (1x)

 

Versand innerhalb DE/EU: per GLS
Versand worldwide: per DHL oder GLS

Sprache der Seminarunterlagen: Deutsch oder English

Tutoring: per E-mail

Ihr könnt uns jederzeit kontaktieren, wir antworten schnellstmöglich. Am besten fügt ihr eurer Frage ein Foto in einer guten Auflösung bei (Vorder- und Rückseite), dann können wir noch besser helfen.
Bevorzugt wird eine regelmässige wöchentliche Rückmeldung, damit wir schnell “eingreifen” könne

Kündigungsoptionen:

  • 6 Wochen zum Ende eines Moduls

Stickrahmen:

  • 45cm Easy Frame
  • 60cm Profi-Leistenrahmen (ab Modul 2)

Bezugsquelle in Deutschland: Hof Erdenlicht / Tobias Dübler Eine ausführliche Anleitung zur Arbeit mit dem Leistenrahmen ist in der Dokumentation enthalten.

Stickschere mit schmaler Spitze Beispiel:
Bildergebnis für stickscheren
Sonstiges: gut ausgeleuchteter Arbeitsplatz

Alle Gebühren enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Anmeldegebühr:  100€ (nicht erstattbar)

Seminargebühr:
Die Gebühr wird in monatlichen Raten fällig.

  • Ratenzahlung (72x):  96€
    • Gesamtgebühr:  6912€


Materialkosten pro Lektion (18 Lektionen):  ca. 150 € + Material für das Abschlussprojekt

Bitte beachten: für das Zertifikat muss mit den vorgegebenen Materialien gearbeitet werden, die Farbauswahl liegt bei euch.

Projektbeispiele
mit freundlicher Genehmigung unserer Teilnehmer*innen